202G-K106 Theater Ulm "Die Zauberflöte"

Beginn So., 27.09.2020, 12:30 - 17:30 Uhr
Anmeldebeginn 07.09.2020
Kursgebühr 53,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Sonja Drost

Große Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart
Text von Emanuel Schikaneder
Konzertante Aufführung

Die Königin der Nacht entsendet Prinz Tamino, um ihre Tochter Pamina aus den Fängen des mächtigen Sarastro zu befreien. Doch nicht alles ist so klar in Gut und Böse getrennt, wie es zu Beginn scheint. Begleitet wird der Prinz vom Vogelfänger Papageno, der seine ganz eigene Sicht auf den Lauf der Dinge pflegt. Aus dem Abenteuer wird immer mehr eine Suche nach dem eigenen Selbst. Und sie fordert unnachgiebig ein, genau hinzusehen, um Verborgenes an die Oberfläche zu holen.
Wolfgang Amadeus Mozarts und Emanuel Schikaneders »Zauberflöte« fasziniert seit ihrer Uraufführung 1791 das Publikum in aller Welt. Sie ist im besten Sinne eine Oper für die ganze Familie. Wo Kinderaugen und -ohren die mär­chenhaft fantastischen Elemente des Wiener Zaubertheaters und die unverstellte Komik eines Papageno unmittelbar begreifen, gibt diese Große Oper auch den Erwachsenen ihre Rätsel auf — umhüllt und durchdrungen von Mozarts magischen Klängen, die immer wieder nicht von dieser Welt scheinen.

Musikalische Leitung GMD Timo Handschuh
Opernensemble und Opernchor des Theaters Ulm
Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm

Ablauf: 
12.30 Uhr Abfahrt von Gundelfingen mit Zustieg in Lauingen, Dillingen
14.00 Uhr Beginn der Vorstellung
Rückfahrt nach Vorstellungsende.
Busunternehmen: Dirr-Reisen 

Gebühr: 53,00 € für Fahrt und Eintrittskarte PK 2



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
27.09.2020
Uhrzeit
12:30 - 17:30 Uhr
Ort
dto.