201G-K101 Pfründner, Pinsel und Pralinen im Frankenland

Beginn Sa., 25.04.2020, 08:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 38,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Manfred Gloss
Markus Moll

Pfründner nannte man die Spitalbewohner im Mittelalter. Wie können wir uns deren Alltag vorstellen? Auf den Spuren der Familie Sitzenberger, den Gründern des Spitals Gundelfingen, besuchen wir das Spitalmuseum in Aub südlich von Würzburg, das anschaulich Pflege, Handwerk und Alltag im Wandel der Zeit aufzeigt. Es ist das einzige Museum seiner Art in Deutschland. Bei der nachfolgenden Pause kann man hervorragende Kuchen und Pralinen probieren, die die Inhaberin, eine Cholcolatière und WM-Dritte, kreiert. Zum Schluss besuchen wir das Deutsche Pinsel- und Bürstenmuseum, bei dem man alles über die Tradition und den Wandel der nützlichen Helfer erfahren kann.

Ablauf: 
08.00 Uhr Abfahrt von Gundelfingen mit Zustieg in Lauingen, Dillingen und Wertingen
ca. 19.00 Uhr Rückkehr
Busunternehmen: Dirr-Reisen 

Gebühr: 38,00 € für Fahrt, Eintritt und Führung
Anmeldeschluss: 02. April 2020




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.